Fräulein Hübsch SoftTai Babytrage

Fräulein Hübsch SoftTai Produktfoto

Beim Fräulein Hübsch SoftTai handelt es sich um eine Halfbuckle Babytrage. Er besitzt einen Hüftgurt mit Kunststoffschnalle und Schulterträger zum Binden bzw. Verknoten.

Der SoftTai ist ab dem 13. September 2019 erhältlich. Seine Machart basiert auf dem bekannten Fräulein Hübsch Mei Tai, welcher bereits seit dem Jahr 2008 verkauft und stetig verbessert wurde. Die aktuellen Weiterentwicklungen waren nun so grundlegend, dass man sich dazu entschlossen hat eine eigenständige Trage daraus zu entwickeln. Bei diesen Erneuerungen wurde auf die Wünsche der Trageeltern eingegangen.

Der Fräulein Hübsch SoftTai besitzt lange Schulterträger, welche auf dem Bauch oder Rücken zusammengebunden werden. Sie sind 8 cm breit und 180 cm lang. Somit sind sie 2 cm schmaler als die des Mei Tais. Der Grund: Besonders bei schmalen Mamis lagen die breiten Schulterträger zu nah am Hals oder schränkten das Sichtfeld von noch kleinen Traglingen ein.

Mehr Infos

Eine zusätzliche Verschmälerung am Ansatz kann man durch ein separates Band erreicht werden, welches am Schulterträger seitlich befestigt ist. Dieses kann durch Druckknöpfe geschlossen werden (Dieses neue Feature hat ab Sept. 2019 ebenfalls der Frl. Hübsch Mei Tai).

Die Schulterträger bestehen aus demselben Tragetuchstoff, aus dem auch das Rückenteil der Trage gefertigt ist. Auch dadurch unterscheidet sich der Fräulein Hübsch SoftTai vom Mei Tai.

Ein weiteres neues Merkmal ist die Beinpolsterung. Diese befindet sich am Rückenteil über dem Hüftgurt und erhöht den Tragekomfort für das Baby.

Der SoftTai besitzt wie der Mai Tai einen breiten gepolsterten Hüftgurt, welcher mit einer Schnalle geschlossen wird. Die Breite des Stegs lässt sich variabel anpassen und wird durch Klett fixiert. Der Hüftgurt ist 10 cm breit, die Polsterung 65 cm lang. Er passt bis zu einem Hüftumfang von 130 cm (Mit optional erhältlicher Hüftgurtverlängerung 150 cm).

Das Rückenteil besteht aus zweilagigem Tragetuchstoff und ist 36 cm breit und 49 cm hoch (inkl. 10 cm Hüftgurt). Der Stoff ist aus 100% Baumwolle in Bio-Qualität.

Größen

Den Fräulein Hübsch SoftTai gibt es in zwei Größen:

  • Die Babysize kann von Geburt an bis ca. Größe 80-86 verwendet werden.
  • Die Toddlersize passt ca. ab Größe 74/80 bis ins Kleinkindalter
Mehr Infos

Wie lange der Fräulein Hübsch SoftTai genau passt, hängt wie bei allen Tragehilfen aber von der individuelle Proportion Deines Traglings ab. Beachte beim ersten Anprobieren und Austesten, dass die Trage nach dem ersten Waschen noch ein wenig einlaufen wird (da der Bio-Tragetuchstoff nicht chemisch vorbehandelt wird).

Trageanleitung

Fotogalerie | Fräulein Hübsch SoftTai

Hier haben wir einige Tragefotos des Fräulein Hübsch SoftTai für Dich:

Drei Mamis mit Fräulein Hübsch SoftTai Zwei Mamsis mit Baby im Fräulein Hübsch SoftTai Fräulein Hübsch SoftTai Fräulein Hübsch SoftTai Wild Rose Fräulein Hübsch SoftTai Mango Fräulein Hübsch SoftTai Graphite Fräulein Hübsch SoftTai Fräulein Hübsch SoftTai Fräulein Hübsch SoftTai Fräulein Hübsch SoftTai

Pflegehinweise zur Fräulein Hübsch Mei Tai

Das erste mal waschen solltest Du Deine Hübsch möglichst vor dem ersten längeren Gebrauch, da so die Fasern gefestigt und Verschiebungen im Stoff vermieden werden. Im allgemeinen wird empfohlen, die Trage aber eher so wenig wie möglich zu waschen, um den Tragetuchstoff zu schonen. Leichten Flecken können z.B. zwischendurch mit einem feuchten Tuch entfernt werden. Das Handwaschprogramm und ein ökologisches Waschmittel (enthalten keine optischen Aufheller) eignen sich hier am besten.

Bitte achte darauf, dass die Schnalle geschlossen und der Klett vom Steg verdeckt ist. Auf das Trocknen im Wäschetrockner sollte verzichtet werden.

Ein Einlaufen der Babytrage (Einsprung) durch das Waschen ist absolut normal, da die Bio-Stoffe nicht chemisch vorbehandelt sind (wie z.B. bei unseren meisten Kleidungsstücken). Wenn er eingetragen wird, weiter sich der Stoff auch wieder ein Stück.

Die Firma Fräulein Hübsch

Fräulein Hübsch ist eine kleine österreichische Firma mit Sitz in Wien, welche von Elisabeth Pohn gegründet wurde. Sie nähte ihre erste Trage 2008, da der Tragemarkt damals anders als heute, um einiges überschaubarer war und um den eigenen Tragebedürfnissen gerecht zu werden.

Das Konzept der Tragehilfe, welche sich an den aus Südostasien stammenden traditionellen Babytragen (auch Mei Tais genannt) orientiert, wurde immer wieder getestet und weiterentwickelt.

Genäht wird die Fräulein Hübsch in Tschechien.


Sortieren:
Pro Seite:
15
Größe
49,00 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zum Produkt
New!
Größe
129,00 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten kostenlose Lieferung in Deutschland
Zum Produkt
New!
Größe
129,00 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten kostenlose Lieferung in Deutschland
Zum Produkt
New!
Größe
129,00 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten kostenlose Lieferung in Deutschland
Zum Produkt
Pro Seite:
15